Über mich

Essentiell für meine Arbeit ist es, niemanden zu beurteilen oder Wünsche und Ideen zu bewerten. Es geht mir darum, die Vielfalt und Individualität zu stärken und meine Klient*innen bestmöglich in ihrem Prozess zu begleiten und zu unterstützen.

Ich biete keine Therapie an und ich gebe keine Lösungen vor.